21.png

www.warrior-woman.net

Stephanie ist studierte Kunsthistorikerin (Mag.) und Gründerin von Aava Collective, Geburts- und Wochenbett-Doula, Yoga Lehrerin (200hrs Prä- & Postnatal Kundalini Yoga, 200hrs Vinyasa Flow, 200hrs Prä- & Postnatal Yoga, 80hrs Katonah Yoga), Holistic Women's Health Coach (IIN New York), Ayurveda Köchin, Vaginal Steaming Facilitator, Reiki I & II, Sound Healing. Für Aava unterrichtet sie Yoga, hält Retreats, Workshops & bietet Einzelsessions.

Foto Credit: Christina Danetzky

Aava Website Dekoelement.jpg

www.theamaillard.com

Thea beschäftigt sich seit 2011 intensiv mit Asanapraxis, Yogaphilosophie und Meditation. 2013 schloss Thea ihre erste Yogalehrerin-Ausbildung “The Rising Moon” bei Yoga&More in Berlin ab (Hatha und Vinyasa Yoga).

Seither hat sie sich in Prä- und Postnatal Yoga (Uma Dinsmore-Tuli & Lisa White), Yin Yoga (Norman Blair), Yoga Nidra (Independent Yoga Nidra Network) und Yogatherapie für Frauengesundheit (Uma Dinsmore-Tuli & Shivani Mata Francis) weitergebildet.

Geprägt von ihrer eigenen Erfahrung mit (Yoga-)Verletzungen und chronischer Krankheit, ist Theas Unterrichtsstil sehr präzise und zugänglich für alle Körpertypen.

69833692_107451783976948_6691577515527372800_n.jpeg
Eva Tschiderer Teja_Aava Collective Baden bei Wien
23.png

www.eva-teja.at

 

B.A. Kulturwirtin, Doula, Yoga Lehrerin, Sacred Femininity Coach und Vaginal Steaming Practitioner. Sie leitet Frauenkreise, Workshops und Jahresprogramme sowie Einzelsessions zum Thema Yoga, Menstruation, Zykluswissen und weibliche Gesundheit und begleitet Frauen während der Schwangerschaft, der Geburt und im Wochenbett. Sie unterstützt v.a. Frauen auf ihrem Weg zu bewusst gelebter Weiblichkeit und öffnet ihnen mit ihren Kursen und Workshops einen Raum, in dem sie an einen Ort der inneren Ruhe kommen können, um sich mit ihrer eigenen Kraft zu verbinden und sich auf den persönlichen Weg der Entfaltung zu begeben. Sie arbeitet in Wien, Baden & online.

31.png

www.decyclusschool.nl
 
Sanne stammt aus Holland und lebt erst seit einiger Zeit im Raum Baden. Mit ihrer Online-Schule "Decyclusschool" bringt sie Frauen die Fertility Awareness Methode näher. Erstmalig bietet sie ihr Programm auch in Österreich an – mit einer wiederkehrenden Workshopreihe für Aava zum Thema Natürliche Empfängnisregelung.

Sanne Van Wees_Aava Collective Baden bei Wien
Jelena Drofenik_Aava Collective Baden bei Wien
Aava Website Dekoelement (3).png

www.jelena.at

Intuitives Hatha Yoga, Yin Yoga, Yoni Yoga und Satyananda Yoga Nidra®️ eingebettet in die erdige Kraft des Schamanismus. Thai Yoga Massage und Doula i.A.

Hält gemeinsam mit Stephanie Johne die Rebozo Cerrada Zeremonien ab.

28.png

www.dunjakrcek.net

 

Dunja ist visuelle Künstlerin und hat Malerei und experimentellen Film an der Universität für Angewandte Kunst Wien studiert. Inspiration für ihre Kunst zieht sie aus ihrer direkten Umgebung. Auf ihrer Seite schreibt sie: "Unter Umgebung verstehe ich die Elemente, die die Atmosphäre eines Raumes prägen, wie Klang, Bewegung, Licht, Architektur und Vegetation." Letztere inspiriert Dunja seit geraumer Zeit auch zum Experimentieren mit Pflanzenfarben. Für Aava bietet sie erstmalig einen Kreativworkshop in Sachen Färben mit Pflanzen an, für den sie mit den Teilnehmerinnen das direkte Umfeld unseres Studios erkundet.

Dunja Krcek_Aava Collective Baden bei Wien
Aava Website Dekoelement (4).png

www.instagram.com/piafromm

 

Pia Gärtner ist ausgebildete Hatha Yoga Lehrerin, Coach und Redakteurin, in ihrem Werdegang aber noch lang nicht angekommen. Sie experimentiert mit verschiedenen Yoga- und Meditationsstilen und Arten der Selbsterfahrung. In ihrem Unterricht will sie andere dazu inspirieren, all die verschiedenen Aspekte ihres Seins kennenzulernen und zu integrieren und sie am Weg zur eigenen Wahrheit begleiten. Tiefe Entspannung, Genuss und die Erfahrung von wahrem Luxus sind dabei zentrale Elemente.

Foto Credit: Martina Trepczyk

www.eva-woska.at

 

Mag. A. Eva Woska-Nimmervoll ist 1969 in Mödling geboren und in Baden aufgewachsen. Nach ihrem Studium der Publizistik und Kommunikationswissenschaften in Wien, arbeitet sie als freie Journalistin, Schreibpädagogin und zeitweise auch Sängerin (Singer/ Songwriter, Irish Folk). Sie ist Mitglied der Grazer Autorinnen Autorenversammlung (GAV) und des Berufsverbandes Österreichischer SchreibpädagogInnen (BÖS). Sie hat bereits diverse Preise und Stipendien (u.a. Förderpreis Harder Literaturpreis 2016) erhalten und Veröffentlichungen in Anthologien und Literaturzeitschriften gefiert. Im März 2019 ist ihr erster Roman „Heinz und sein Herrl“ bei Kremayr & Scheriau erschienen.

Foto Credit: (c) Michael Krebs/ Egger & Lerch

Aava Website Dekoelement (1).jpg
Eva Woska-Nimmervoll.jpeg
Aava_Karoline.jpg
Aava Website Dekoelement (2).jpg

Karoline ist Dipl. Psychologische Beraterin, Erziehungswissenschaftlerin (BA), Stillberaterin EISL und Doula. In der Psychologischen Beratung berät sie Menschen in herausfordernden Lebensphasen. Ihre Schwerpunkte sind die Krisenberatung, Sexualberatung, Paarberatung, Familienaufstellungen sowie die Systemische Beratung. Als Stillberaterin begleitet sie Frauen und Familien sowohl individuell als auch in Gruppen. Ihre Doula-Tätigkeit erstreckt sich von der Schwangerschaft über die Geburt bis ins Wochenbett. Es ist ihr ein Herzensanliegen, ihre Klient:innen dabei zu unterstützen, ihr volles Potenzial zu verwirklichen.

Für Aava bietet Karoline Lebensberatung, Stillberatung, Vorträge sowie regelmäßige Gruppenangebote an. Sie arbeitet in 1010 Wien, 2500 Baden sowie online.

Aava Website Dekoelement (6).png

www.annariess.com

Die Künstlerin Anna Riess nähert sich der Keramik auf eine spielerische Weise. Welche Eigenschaften hat die formbare Masse und was möchte ich als Künstlerin und Herstellerin schaffen? Wir widmen uns dem Dialog von Materie und Händen mit dem Ziel, das Denken ruhen zu lassen um uns zur Gänze auf den Prozess einzulassen. Nach einem kurzen Architekturstudium, gefolgt von einem Master in Kulturanthropologie im Jahr 2012, begann Anna, sich auf ihre wahre Freude am Gestalten mit den Händen zu konzentrieren. Durch einen dreijährigen Kurs in zeitgenössischem Schmuckdesign konnte Anna ihre Kritik an der Gesellschaft durch die Gestaltung von Objekten in enger Beziehung zum menschlichen Körper spielerisch zum Ausdruck bringen. 

Foto Credit: Maria Ritsch | Original in Farbe

Foto_MARIARITSCH_Artist_ANNARIESS_FASHIO